Glühweinkuchen

1 Std 20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 250 Gramm
Eigelb 5
Zucker 200 Gramm
Schokolade o. Schokoflocken 100 Gramm
Zimt 2 EL (gestrichen)
Backpulver 1 Pck
Glühwein 250 ml
Mandeln 100 Gramm
Mehl gesiebt 385 Gramm
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.1. Die Butter mit den Eigelben, Zucker verrühren. Danach das gesiebte Mehl mit dem Backpulver untermischen und den Glühwein zugeben.

2.2. Dann die gemahlenen Mandeln, die Schokolade o. Schokoflocken, Zimt unterheben.

3.3. Das Ganze dann ca. bei 180 C gut 50-60 Min. mit Heissluft backen. Fertig.

4.4. Den erkalteten Kuchen mit etwas gesiebtem Puderzucker bestreuen o. wie auf dem anderen Bild zu sehen mit Schokokuvertüre gepinseln u. dekorieren. Der Kuchen bleibt tagelang frisch u. lecker. Die Gewürze sind dann erst richtig durchgezogen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glühweinkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glühweinkuchen“