Pikant gefüllte Schweine-Roulade mit Kartoffel-Karotten-Stampf und Rahmgemüse

Rezept: Pikant gefüllte Schweine-Roulade mit Kartoffel-Karotten-Stampf und Rahmgemüse
6
14
4013
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Schweinerouladen
200 Gramm
Mett - Jägermett
200 Gramm
Lachsschinken
1 Stück
Zwiebel gehackt
0,5 Stück
Paprikaschote rot
1 Stück
Karotten gewürfelt
1 EL
Senf mittelscharf
Salz, Pfeffer, etwas Paprikapulver
50 Gramm
Schwein Schinkenspeck roh geräuchert
in ganz feine Streifen geschnitten
75 ml
Rotwein
Rama Culinesse mit Buttergeschmack zum Anbraten
Für Kartoffel-Karotten-Stampf
500 Gramm
Kartoffel mehlig kochend
150 Gramm
Karotten in Scheiben geschnitten
0,5 Liter
Gemüsebrühe
2 EL
Petersilie gehackt
3 Esslöffel
Butter
Muskat
evtl. Salz, Pfeffer
http://www.kochbar.de/rezept/481132/Karotten-Rahm-Gemüse
2 Stück
Kohlrabi frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
376 (90)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
5,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pikant gefüllte Schweine-Roulade mit Kartoffel-Karotten-Stampf und Rahmgemüse

ZUBEREITUNG
Pikant gefüllte Schweine-Roulade mit Kartoffel-Karotten-Stampf und Rahmgemüse

Zubereitung Rouladen
1
Fleisch waschen und trockentupfen. Eine Seite mit Salz und Pfeffer würzen. Die andere Seite mit Senf bestreichen.
2
Den dünn geschnittenen Lachsschinken auf das Fleisch legen. Das Jägermett auf dem Schinken verteilen ( mit einer Gabel etwas andrücken). Nun das Fleisch von der langen Seite her aufrollen und mit Rouladen-Nadeln oder Zahnstochern feststecken.
3
Paprikaschote waschen, halbieren und dünn abschälen, die weissen Sehnen entfernen und in kleine Stücke schneiden. Karotte waschen, schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.
4
Rama Culinesse in der Pfanne erhitzen. Die Rouladen von allen Seiten ca. 5 Minuten anbraten. Die gebräunten Rouladen aus den Pfanne nehmen und im Bratenansatz Zwiebeln, Karotte und Parika glasig dünsten.
5
Nun den geraspelten Schinkenspeck zugeben und kross anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen. Kurz aufkochen lassen. Ca. 1/4 Liter Wasser zugeben. ( Ich habe mehr genommen meine Rouladen waren so groß, ich musste sie halbieren, hatte dann also 4 Stück).
6
Das Fleisch wieder zugeben zu aufkochen lassen. Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten schmoren lassen. Backofen auf 80-90 Grad vorheizen . Die Pfanne in die Röhre geben und ca. 40 Minuten garen lassen.
Zubereitung Kartoffel-Möhren-Stampf
7
Kartoffeln waschen, schälen und in Stücke schneiden. Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden.
8
Das Ganze in einen geeigneten Topf geben und in der Gemüsebrühe weichkochen.
9
Die gegarten Kartoffeln u. Karotten abgiessen und mit dem Kartoffel-Stampfer zerdrücken, Butter und Gewürze zugeben, durchrühren. Gehackte Petersilie zugeben und kurz unterrühren. Sollte der Stampf etwas zu fest sein, etwas Sahne zugeben.
Zubereitung Rahmgemüse
10
Kohlrabi und Karotten waschen, schälen und in Stifte schneiden. Ich hatte nicht mehr genug Karotten, deshalb die Zubereitung mit zusätzlich 2 Kohlrabis. Karotten-Rahm-Gemüse mit Geflügel-Fleischwurst und Kartoffelterrine
Fertigstellung
11
Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Soße abschmecken, zum Kochen bringen und abbinden. ( Mit Soßenbinder, Stärke oder Mehlbutter.) Ich habe Mehlbutter hergnommen. Ca. 5 Minuten kochen lassen. Rouladen wieder zugeben und kurz durchziehen lassen.
12
Die Rouladen von Spiessen oder Zahnstochern befreien und halbieren. Zusammen mit dem Kartoffel-Karotten-Stampf und dem Rahmgemüse auf die Teller geben, etwas von der durch den Schinkenspeck, deftigen Soße dazu .... und geniessen.
13
Gutes Gelingen und guten Appetit.

KOMMENTARE
Pikant gefüllte Schweine-Roulade mit Kartoffel-Karotten-Stampf und Rahmgemüse

Benutzerbild von smartz
   smartz
Mal ganz anders. Tolle Idee, 5 Sterne dafür von mir. LG, Stefan
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Damit hast du mich aber sofort geködert. Diese Anregung nehm ich gerne mit. LG Thomas
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein großartiges Rezept, toll zubereitet und präsentiert ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Test00
   Test00
Pikant ist das richtige Wort. Aber lecker passt auch. LG. Dieter
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
eine köstliche Füllung.... der Kartoffel-Karotten-Stampf passt super dazu... LG Linda

Um das Rezept "Pikant gefüllte Schweine-Roulade mit Kartoffel-Karotten-Stampf und Rahmgemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung