Kürbisgemüse zu Käse-Hüftsteaks

leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butternusskürbis 500 g
Kartoffeln festkochend 250 g
Apfel Boskop 1
Zwiebel rot 1
Lauchstange 1 kleine
Rinderhüftsteak 2 à 175 g
Gouda 50 g
Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Butter 1 EL
Petersilie gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
339 (81)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
7,3 g
Fett
4,5 g

Zubereitung

1.Den Kürbis vierteln, schälen und in Würfel teilen. Die Kartoffeln ebenfalls schälen, wachen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Boskop schälen, vierteln, entkernen und ebenfalls in mundgerechte Stücke teilen. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Den geputzten, gewaschenen Lauch in feine Ringe schneiden.

2.In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und darin die Kartoffeln mit dem Kürbis knusprig braten. Dauert ca. 10 Minuten. Nun die Äpfel mit den Zwiebelspalten kurz mit braten. Das Gemüse jetzt ja nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 100 ml Wasser dazu und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze garen lassen. Ab und zu wenden aber vorsichtig nicht das es zerfällt. Den Lauch mit der Butter erst kurz vor dem Garende dazu geben.

3.Die Steaks sollten schön abgehangen sein. Fleisch abwaschen, trocken tupfen. Nun in einer Pfanne etwas Öl erhitzen Fleisch darin von jeder Seite ca. 3 Minuten scharf anbraten. Dann erst mit Salz und Pfeffer würzen. Käse fein reiben und über das Fleisch geben. Pfanne mit einem Deckel abdecken das der Käse schmelzen kann.

4.Jetzt die Steaks auf die Teller geben nochmals etwas Pfeffer über das Fleisch geben. Über das Gemüse noch etwas Petersilie geben und zum Fleisch reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbisgemüse zu Käse-Hüftsteaks“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbisgemüse zu Käse-Hüftsteaks“