Weihnachtliche Linzer Torte

3 Std 10 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mandeln gemahlen 175 g
Mehl gesiebt 175 g
Biozitronenabrieb 0,5 Teelöffel
Zimt gemahlen 0,25 Teelöffel
Nelken gemahlen 1 Prise
Zucker 100 g
Bio-Eigelb 1 Stk.
Butter zimmerwarm 125 g
einwickeln + kühlen :
Frischhaltefolie 1 Stk.
Belag 1 :
Himbeermarmelade 1 Glas
Ausstechförmchen Tanne, Stern Stück
Bestreichen der Tannen, Sterne :
Kondensmilch 7.5 % Fett 2 cl
Zuckerblumen z. B. bei Aldi 1 Esslöffel
zum abdecken :
Alufolie 1 Stk.

Zubereitung

Mürbeteig herstellen :

1.Mandeln und Mehl auf eine Arbeitsplatte geben.

2.Zitronenschale darüber reiben und Gewürze + Zucker, Butter Eigelb zugeben. Rasch verkneten.

3.In Frischhaltefolie wickeln und ca.2 Std. kühlen.

4.Teig in 3 Teile trennen. 1+2 benötigen wir für die Torte. Formen ausbuttern, Teig bis an den Rand einbringen.

5.Mit Himbeermarmelade ( in meinem Kochbuch , ich habe einen Mix aus Jostabeeren und Himbeeren verwendet )

Dekoration vorbereiten :

6.1/3 des Teigs auf einer bemehlten Fläche ausrollen, ca. 2mm dick. Nun Tannen und Sterne ausstechen. Dekoriert Ihr nach Eurem Geschmack.

7.Backen bei 175 °C 20 Min ohne Abdeckung. + 15-20 Min. mit Alufolie (sonst werden die Plätzchen zu dunkel)

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtliche Linzer Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtliche Linzer Torte“