Tintenfischfilet als Ragout

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tintenfischfilet 800 g
Tomaten, gehäutet und zerdrückt, alternartiv aus der Dose 5 St
Zwiebel, groß oder 2 kleine, fein gewürfelt 1 St
Weisswein 250 ml
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Esslöffel
Oregano, Thymian, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer etwas
für die Mayonaise etwas
Eigelb 2 St
Ei 1 St
Knoblauch 3 St
Chilies 5 St
Walnussöl 250 ml
Salz etwas
rote Paprika 1 St

Zubereitung

Chilimayonaise

1.Knoblauch, Paprika und Chilies pürieren xxx Eigelb und Eier unterheben xxx mit kleinem Strahl sehr langsam Öl einschlagen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist xxx alles mit Zauberstab

Ragout

2.Tintenfisch würfeln und kurz von allen Seiten anbraten xxx herausnehmen und warm stellen

3.in der gleichen Pfanne Zwiebeln andünsten xxx Tomatenmark mitanschwitzen xxx mit dem Wein ablöschen xxx zerdrückte Tomaten und die Gewürze dazugeben xxx 15 min köcheln lassen

4.Tintenfisch hinzugeben und 5 min ziehen lassen

Anrichten

5.auf Nudeln (im Bild alternativ Pfannkuchenstreifen) anrichten mit einem Kleks der Mayonaise obendrauf Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tintenfischfilet als Ragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tintenfischfilet als Ragout“