Zwiebelsuppe

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebeln 250 Gramm
Butter 1 Esslöffel
Öl 1 Esslöffel
Salz,Pfeffer und Muskat etwas
Zucker 1 Prise
Kümmel gemahlen etwas
Weißwein 5 Esslöffel
Gemüsebrühe 500 Milliliter
Frühlingszwiebeln 4
Bauernbrot 2 Scheiben
Knoblauchzehe geschält 1
Beeren rosa und zerstoßen 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
6,0 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.Butter und Öl in einemTopf erhitzenZwiebeln darin goldbraun anbraten.Mit Salz,Pfeffer,etwas Muskat,Zucker und Kümmel würzen.Mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen.Gemüsebrühe zugießen,aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen.4 Frühlingszwiebeln putzen,in feine Ringe schneiden.2 Minuten vor Garzeit zur Suppe geben.Bauernbrot im Toaster toasten,mit der geschälte Knoblauchzehe

2.einreiben.Suppe evtl.nachwürzen.Mit den zerstoßenden Beeren bestreuen und mit Brot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelsuppe“