Mandel- Zimt -Kuchen

1 Std 10 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 250 g
Zucker 75 g
Salz etwas
Margarine 125 g
Zwieback 4 Scheiben
Zitronat (Sukkade) 50 g
Eier 3 mittelgrosse
Sahne, süß 125 ml
Milch 125 ml
Zimt 1 TL
Backpulver 1 TL
Mandeln gerieben 200 g
Puderzucker 2 EL
Erbsen grün getrocknet 500 g

Zubereitung

1.Boden: Mehl, 75 g Zucker, 1 Prise Salz und Margarine mit 2 Eßl. Eiswasser zu einem glatten Teig kneten, 1 Std . kalt stellen.Teig ausrollen, in die gefettete Springform legen, Rand 2 cm hochziehen. Den Teig nun Im vorgeheizten Backofen Umluft bei 175° ,10 Minuten Blindbacken = (Auf den Teigboden einen Kreis aus Backpapier legen , die Erbsen darauf schütten und so backen ). Nach dem Backen die Erbsen und das Backpapier entfernen. .

2.Für die Füllung : Zwieback fein reiben. Zitronat ( gewürfelt ) Eier, Sahne , Milch, 150 g Zucker, 1 Prise Salz ,Zimt und Backpulver verrühren, Mandeln, Zitronat und Zwieback unterrühren. Füllung auf den Boden gießen . Bei gleicher Temperatur ca. 45 Min. fertig backen. Nach dem Abkühlen, Papiersterne auflegen und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandel- Zimt -Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandel- Zimt -Kuchen“