Weihnachtsplätzchen: Fruchtig gefüllte Kekse..

Rezept: Weihnachtsplätzchen: Fruchtig gefüllte Kekse..
...aus Mürbeteig
0
...aus Mürbeteig
00:40
0
955
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Pflanzenmargarine
9 EL
Ahronsirup
125 g
Weizenmehl, Type 1050
125 g
Weizenmehl, Type 550
1 grosse
Bio-Zitrone, Schalenabrieb
1 Prise
Salz
50 g
Feigen getrocknet
200 g
Haselnüsse gemahlen
1 EL
Rum-Rosinen
80 g
Orangeat
80 g
Zitronat
1 TL
Zimt gemahlen
1 Päckchen
Vanillinzucker
1 Prise
Lebkuchengewürz
2 EL
Mehl für die Arbeitsfläche
3 EL
Milch zum Bestreichen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2080 (497)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
31,1 g
Fett
37,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsplätzchen: Fruchtig gefüllte Kekse..

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Weihnachtsplätzchen: Fruchtig gefüllte Kekse..

für den Mürbeteig:
1
Beide Weizenmehlsorten, mit Salz, Zitronenschalenabrieb, Pflanzenmargarine und 5 EL Ahornsirup zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie wickeln und etwa 30 Minuten kalt stellen.
Für die Füllung:
2
Die getrockneten Feigen zerkleinern, mit gemahlenen Haselnüssen, Rum-Rosinen, Orangeat, Zitronat, 2 EL Ahorn-Sirup, Zimt, Vanillinzucker und Lebkuchengewürz gut verkneten. Ihr könnt eventuell noch etwas Mehl zum Teig geben und zu einer "Früchterolle formen.
3
Nun den Mürbeteig auf bemehlter Arbeitsfläche etwa einen 1/2 cm dick ausrollen und mit Milch bestreichen.
4
Die Früchterolle darauflegen, mit dem Teig einschlagen und für kurze Zeit ins Gefrierfach legen.
Für die Feigen-Kekse:
5
Die Teigrolle wieder aus dem Gefrierfach nehmen, in dünne Scheiben schneiden und mit 3 EL Ahorn-Sirup bestreichen.
6
Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im heißen Backofen bei 180 Grad ca. 12 Minuten backen.

KOMMENTARE
Weihnachtsplätzchen: Fruchtig gefüllte Kekse..

Um das Rezept "Weihnachtsplätzchen: Fruchtig gefüllte Kekse.." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung