Brioche-Striezel

2 Std 10 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 500 Gramm
Trockenhefe 1 Päckchen
etwas Salz etwas
Staubzucker 100 Gramm
Vaniliezucker 1 Päckchen
Eigelb 6
etwas Rum etwas
Schale einer Zitone etwas
Rum 1 EL
Butter zerlassen 150 Gramm
Milch lauwarm 0,25 Liter
Rosinen 50 Gramm
Ei 1
Hagelzucker 30 Gramm

Zubereitung

Das Mehl in einer Rührschüssel sieben und die Hefe gleichmäßig unterrühren.In die Mitte eine Vertiefung eindrücken,Salz,Zucker,Vaniliezucker,Eigelb,Zitronenschale,Rum und Butter hineingeben.Von der Mitte aus alle Zutaten verrühren und dabei die Milch nach und nach h legeninzugeben.Den Teig so lange schlagen,bis er Blasen wirft.An einem warmen Ort ca.1/2 Stunde rasten lassen.Danach den Teig nochmals kurz durchschlagen und die Rosinen einkneten.Den Teig in drei Teile teilen,die einzelnen Teile zu Rollen formen und einen Dreierzopf flechten.Den Zopf in eine gut gefettete Kastenform legen und ca.1/2 Stunde gehen lassen,mit verschlagenem Ei besteichen und mit Hagelzucker bestreuen.Den Rost mit der Backform auf die unterste Schiene des Rohres schieben und bei ca.180°C 50-55 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brioche-Striezel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brioche-Striezel“