Schnell in die Küche und schnell wieder raus.

Rezept: Schnell in die Küche und schnell wieder raus.
Bratwurst, Wintergemüse, Kartoffelbällchen.
4
Bratwurst, Wintergemüse, Kartoffelbällchen.
00:30
2
1746
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
180 °C im Backofen ca.20 Min.
0,5 Päckchen
Kartoffelbällchen z.B. Kaufland
6 Stk.
Rosenkohl frisch
1 Stk.
Kohlrabi frisch
1 Stk.
Karotten in Scheiben geschnitten
3 Stk.
Bohnen breit
Gemüse schwenken in :
1 Esslöffel
Butter
2 Stk.
Bratwurst fein
1 Teelöffel
Butterschmalz
Salz grob
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1142 (273)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
30,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schnell in die Küche und schnell wieder raus.

Quiche Waldpilzquiche a la Gudrun
Kartoffeln Pommes Noisettes mit Speck und Parmesan
Eier Waldpilzomelett

ZUBEREITUNG
Schnell in die Küche und schnell wieder raus.

Gemüse putzen :
1
Kohlrabi schälen, ausstechen. Rosenkohl putzen ,unten einschneiden. Bohnen Enden abschneiden und in Stücke teilen.
Kartoffelbällchen :
2
In den Backofen geben, bei 180 °C ca. 20 Min. Gleichzeitig Rosenkohl abbrühen und Bratwurst braten.
Gemüse blanchieren :
3
Nach Garzeit zugeben. Rosenkohl Bohnen Karotten Kohlrabi nur kurz, alles abgießen, abschrecken (damit die Farbe bleibt). In Butter schwenken und würzen.
Pausen "Brot"
4
Kohlrabi + Karotten Reste sind für meine Pause.

KOMMENTARE
Schnell in die Küche und schnell wieder raus.

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine sehr köstliche Zubereitung, eine tolle Rezeptur, von uns dafrür vediente 5 ☆☆☆☆☆chen, GGGLG Detlef und Moni
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Sehr lecker... 5***** LG Andy

Um das Rezept "Schnell in die Küche und schnell wieder raus." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung