Blattsalate mit zweierlei Nuggets

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Handvoll Blattsalate nach Belieben und Angebot 4 Stück
Dressing:
Gemüsebrühe 50 ml
Weißer Balsamico 3 EL
Senf mittelscharf 1 TL
Öl nach Geschmack 7 EL
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Schweinenuggets
Schweineschnitzel 2 Stück
Hähnchennuggets
Hähnchenbrust 1 Stück
zum Panieren
Ei 2 Stück
Mehl etwas
Semmelbrösel etwas

Zubereitung

1.Die Salate waschen und trocken schleudern. Die Dressingzutaten in einen Shaker geben und etwa ne halbe Minute gründlich schütteln.

2.Die Schnitzel in schmale Streifen schneiden, die Hähnchenbrust in ebenso große Stücke. Eine Panierstrecke aufbauen.

3.Die Salate durch das Dressing ziehen, abtropfen lassen und auf Teller verteilen. Die Fleischstreifen salzen, pfeffern, panieren und in reichlich Butterschmalz zu Nuggets ausbraten. Dann beide Fleischsorten gleichmäßig auf den Salat verteilen. Mit Gebäck servieren.

4.Auf dem Foto habe ich den Salat noch mit Gurkr, Tomate und Radieschen angerichtet.

5.Tipp: Wer noch eine dritte Sorte Nuggets will, läßt ein Schweineschnitzel weg, nimmt dafür ein Kalbsschnitzel und bereitet es wie beschrieben zu (Streifen schneiden, panieren et c.).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blattsalate mit zweierlei Nuggets“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blattsalate mit zweierlei Nuggets“