Schweinshaxe gebraten

Rezept: Schweinshaxe gebraten
8
6
4870
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Schweinshaxe
Salz
Pfeffer
Paprika
2
Lorbeerblätter
10
Wacholderbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinshaxe gebraten

Fleisch 1 x Küche, 2 verschiedene Essen Teil 2
FleischgerichteSchweinshaxe

ZUBEREITUNG
Schweinshaxe gebraten

1
Schweinshaxe in reichlich Salzwasser mit Lorbeerblättern und Wacholderbeeren ca. 2 Std. kochen
2
aus dem Wasser nehmen, die Schwarte einschneiden
3
salzen, pfeffern und mit Paprika bestreuen
4
jetzt die Haxe auf ein Gitter legen und im Ofen bei 200 Grad 1 Std. braten
5
danach 10 Min. bei Grillfunktion und 230 Grad fertig braten, dann wird die Schwarte richtig krustig
6
dazu gibt es Kartoffelsalat

KOMMENTARE
Schweinshaxe gebraten

Benutzerbild von RoedeOrm
   RoedeOrm
Lieber Oparoli, man sollte Dir einen Orden verleihen! Endlich d a s Rezept, das ich gesucht habe. Die so gebratene Haxe war genau so, wie sie sein soll: Superzart, resche Kruste, saftig und fettarm, weil ... weil eben. Die schlägt jede NT-Haxe um Längen, wenn man sie auch noch statt bei 200° bei 100° zwei Stunden im Rohr bruzzeln läßt. Natürlich, denn insgesamt 4 Stunden Garzeit bei 100° ist NT - aber des Kochens wegen dann doch wieder nicht. Ich danke Dir ganz sakrisch für dieses Rezept und es gibt natürlich fünf Sternechen und eine 1fein mit*
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine traumhafte Zubereitung, eine tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 *****chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Deftig, aber s......lecker....LG Marion
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Mmmhh da Läuft einem das Wasser im Mund zusammen damit hast du mein geschmack voll und ganz getroffen 5* Lg Bruno
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Das ist ein leckeres Gericht. Gefällt mir sehr gut. 5* und LG.
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Super... damit hast du meinen Geschmack voll getroffen...5***** LG Andy

Um das Rezept "Schweinshaxe gebraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung