Kürbiscremesuppe mit Ingwer

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Muskatkürbis 800 g
Schalotten 3
Ingwer 1 Stk.
Traubenkernöl 2 EL
Zucker 1 TL
Gemüsefond 800 ml
Kürbiskerne 2 EL
Sahne 80 g
Kokosmilch 1 Dose
Apfel 1

Zubereitung

1.Den Kürbis in Spalten schneiden, die Kerne entfernen und den Kürbis schälen. Die Spalten in würfel schneiden. Schalotten, Ingwer und Apfel schälen und fein hacken.

2.Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Ingwer datin 2min. dünsten. Apfel und Kürbis zufügen und unter Rühren 3min. mitdünsten. Den Zucker einstreuen und hellbraun karamellisieren lassen.

3.Gemüsefond und Kokosmilch dazugießen, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 20min. weich köcheln lassen. Inzwischen die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie anfangen zu knistern.

4.Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Anschließen d die Sahne unterziehen. Je nach Geschmack mit Curry, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Mit einigen Tropfen Öl beträufeln und mit den Kernen bestreuen. Dazu Ciabatta

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbiscremesuppe mit Ingwer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbiscremesuppe mit Ingwer“