PÜTCHEN gefüllt und gewickelt wie ein Tütchen

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenfilet 2 Stk.
Tomaten 2 Stk.
Mais 2 EL
Zucchine 0,25 Stk.
Petersilie 2 Zweige
Frühlingszwiebel 1 Stk.
Knoblauchknolle asiatisch 0,25 Stk.
Paprika rot 0,5 Stk.
Champignons 4 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
32,1 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

1.Da es sich hier eigendlich um Resterverwertung handel entfällt das waschen und putzen von Gemüse.dass heisst es muss nur noch klein geschnitten werden.

2.Pfanne erhitzen & Butter darin schmelzen lassen das Gemüse hineingeben und leicht dünsten auf NT, würzen mit Salz und Pfeffer sowie Chilli.

3.In der Zwischenzeit mit einem langen spitzen & scharten Messer eine tiefe Tasche in das Putenfleisch/Filet schneiden.

4.Das gedünstete Gemüse etwas abkühlen lassen und den geriebenen alten Káse unter mengen. Mit diesem Gemeng die " Pütchentütchen " befüllen.

5.Nun die öffnung des Tütchens abdecken mit einer Scheibe Schwarzwälder schinken, dann die restlichen Schinkenstreifen wie einen Mantel um die " Pütchentütchen " wickeln.

6.In einer weiteren Pfanne ÖL erhitzen und darin dann die beiden ( für 2 Personen ) " Pütchentütchen " von allen Seiten anbraten. Haben sie eine leichte goldbraune Farbe etwas Butter hinzugeben und Abgedeckt auf NT köchelnlassen.

7.~ das Befüllen ist eine kleine Sisyphusarbeit aber das Ergebnis konnte sich sehen lassen & lecker war es auch. Hab es serviert mit Reis und einer Tomaten-Käse-Basilikum-Sauce. RZ für die Sauce bekommt ihr noch !

8.P.s.Dieses Rezept hab ich von meiner Schwester zur verfügung bestellt gekommen, die leider nicht mehr bei KB ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „PÜTCHEN gefüllt und gewickelt wie ein Tütchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„PÜTCHEN gefüllt und gewickelt wie ein Tütchen“