Rührei im Brötchen

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aufback Brötchen 4
Eier 4
Frühlingszwiebel 1
Sahne 50 ml
Käse gerieben 50 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 180* C vorheizen.

2.Den Brötchen die "Kappe" abschneiden, und zwar durch einen recht tiefen, V förmigen Schnitt. Wichtig ist dabei die Seiten und den Boden nicht zu beschädigen.

3.Nun die Eier mit der Sahne verquirlen.

4.Die Frühlingszwiebeln in möglichst feine Ringe schneiden und zu den Eiern geben. Den geriebenen Käse zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, und gut verrühren.

5.Die Füllung löffelweise in die Brötchen füllen, zwischen jedem Löffel einen Moment warten, damit sich das Brötchen mit der Eimischung vollsaugen kann.

6.Die Brötchen ca. 20-25 Minuten backen, bis die Füllung leicht goldfarben und stabil ist. Die abgeschnittenen "Kappen" einfach mitbacken, und anderweitig verwenden.

7.Sehr warm servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rührei im Brötchen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rührei im Brötchen“