"Frühstück ist fertig!" - Sonntagsfrühstück

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Nr.1
Brötchen mit Butter 0,5
Zwiebelmett 1,5 Esslöffel
Zwiebel gehackt 0,25
Salz, Pfeffer a.d. Mühle etwas
Nr.2
Brötchen mit Butter 0,5
Ei gekocht 1
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Remoulade nach Belieben
Nr.3
Brötchen mit Butter 0,5
Frischkäse mit Kräutern z.B Bresso 1 TL
Lachsschinken 1 große Scheibe
Nr.4
Brötchen mit Butter 0,5
Brie 5 Scheibchen
Gurke frisch 5 Scheibchen
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl kalt gepresst Tropfen

Zubereitung

1.Nr.1: Das gebutterte Brötchen mit reichlich Zwiebelmett bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Zwiebeln darüberstreuen.

2.Nr.2: Das Ei (es sollte noch ein kleines bisschen weich sein, nicht ganz hartgekocht, das weiße muss aber schon ganz durch sein) pellen, halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf das gebutterte Brötchen legen. Mit einem Messer etwas plattdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und nach belieben noch etwas Remoulade oben drauf geben.

3.Nr.3: Das gebutterte Brötchen mit dem Frischkäse bestreichen und den Lachsschinken oben drauf geben.

4.Nr. 4 Das gebutterte Brötchen mit dem Brie belegen, die Gurkenscheibchen oben drauf verteilen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Alles zusammen auf ein großes Brettchen geben und dem/der Liebsten morgens mit einem frischen Kaffe/Tee ans Bettchen bringen. :)

6.Schmeckt natürlich auch als Zwischensnack oder Abendbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Frühstück ist fertig!" - Sonntagsfrühstück“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Frühstück ist fertig!" - Sonntagsfrühstück“