Obstsalat mit Pflaumenweincreme

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gelatine weiß 3 Blatt
Pflaumenwein 250 ml
Zucker 100 Gramm
Magerquark 250 Gramm
Schlagsahne 150 Gramm
exotische Früchte 9 Stück
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Am Vortag die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 150 ml Pflaumenwein (man kann auch weißen Traubensaft nehmen) mit Zucker erhitzen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Quark in eine Schüssel geben und mit dem Wein-Mix verrühren. Sahne steifschlagen und unterheben. Mousse am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2.Die exotischen Früchte am nächsten Tag in mundgerechte Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Mit dem restlichen Pflaumenwein vermischen.

3.Creme zusammen mit dem Obstsalat auf Teller verteilen. Alles großzügig mit Puderzucker bestäuben.

4.Asiatisches Menue: (ausprobiert und von den Gästen für lecker befunden) Vorspeise: Spinat-Salat mit Filet; Hauptspeise: Lachs in Kokossauce; Dessert: Obstsalat mit Pflaumenweincreme

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Obstsalat mit Pflaumenweincreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Obstsalat mit Pflaumenweincreme“