Cookies- Käsekuchen Dessert

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Speisequark 250 gr
Ei 1
Speisestärke 25 gr
Zucker 60 gr
Milch 100 ml
Speiseöl 35 ml
Saft von einer halben Zitrone etwas
geriebene Zitronenschale 1 TL
Packung Cookies dunkel 1

Zubereitung

1.Alle Zutaten bis auf die Cookies zu einer Creme verarbeiten.

2.Eine Runde Auflaufform nehmen und mit Backpapier auslegen, Nun den Boden der Auflaufform mit den Cookies belegen. Lasst einen Cookie zur Seite für später. Die Quark Creme darauf verteilen und in den Ofen bei ca 180 Grad 30-35 Minuten backen. Lasst die Quark Masse bitte nicht dunkel werden im Ofen, dann lieber schon vorher rausnehmen. Eigentlich perfekt wenn die Quarkmasse fest geworden ist und nicht mehr hin und her wackelt!

3.Den zur Seite gelegten Cookie zerbröseln und über den fertig gebackenen Cookies Käsekuchen streuen. Super lecker, super einfach und wenn´s schnell gehen muss!!! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cookies- Käsekuchen Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cookies- Käsekuchen Dessert“