Apfelbreikuchen

1 Std 20 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Füllung
Apfelbrei nach meinem Rezept siehe KB: http://www.kochbar.de/rezept/477883/Apfelbrei-mit-Stevia.html 800 Gramm
Teig
Stevia 75 Gramm
Butter 150 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Mehl 300 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Fett zum einfetten der Form 1 Etwas

Zubereitung

1.Aus den Teigzutaten einen Knetteig herstellen.

2.Die Springform (26er) mit dem Fett einfetten. Den Boden mit zweidrittel des Teiges bedecken und am Rand hochziehen.

3.Meinen selbstgemachten Apfelbrei auf dem Teig verteilen.

4.Aus dem Rest Teig Streusel verkneten, oder auch wie ich es gemacht habe, ein gitterähnliches Gebilde über den Apfelbrei verteilen.

5.Nun den Kuchen in den auf 180 Grad vorgeheizten E-Ofen (Ofenmitte) schieben und ca. 1. Stunde backen.

6.Bitte um Entschuldigung wenn meine Bilder nicht immer perfekt sind. Ich knipse einfach nur. Kochen und Backen ist eher mein Ding.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelbreikuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelbreikuchen“