Steinpilz-Törtchen

Rezept: Steinpilz-Törtchen
1
00:35
6
1090
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für 4 Törtchen
600 g
Steinpilze
1 Zehe
Knoblauch
50 g
Ziegenfrischkäse
100 g
Crème fraîche
Thymian
Salz, schwarzer Pfeffer
40 g
gehackte Mandeln
5
Yufka Teigblätter
60 g
Butter
Parmesan
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
535 (128)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
11,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Steinpilz-Törtchen

Knusperhörnchen

ZUBEREITUNG
Steinpilz-Törtchen

1
Die Steinpilze ist kleine Stücke schneiden und ohne Fett braten bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Knoblauchzehe sehr fein würfeln und untermischen. Die Pilze mit dem Ziegenfrisch käse und der Crème fraîche verrühren und mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Ca 1/2 TL Thymianblättchen unterrühren.
2
Den Backofen auf 200°C vorheizen.
3
Die butter in einem Pfännchen schmelzen lassen.
4
Vier kleine Tarte-Förmchen (Durchmesser 12 cm) bereitstellen. Die Yufka-Teigblätter in jeweils vier Teile schneiden (ca. 118 x 20 cm).und mit der flüssigen Butter bepinseln. Immer vier Teigplatten einzeln in die Förmchen einlegen und etwas am Rand festdrücken, da die Ecken leicht versetzen. Die Pilze in die Förmchen verteilen und die letzte Teigplatte oben auflegen, die überstehenden Teig-Ecken etwas zusammendrücken. Nochmal leicht mit Butter einpinseln und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.
5
Die Törtchen im Ofen bei 200°C ca. 15 min backen. Dabei immer mal einen Blick auf die Bräunung der Teig-Ecken werfen, sie sollten nicht zu dunkel werden.
6
Dazu passt ein bunter Salat aus Endivie, Zichorie, Zwiebeln, roter Paprika und Möhrenstiften. Als Soße zu Törtchen und Salat passt eine Steinpilz-Zabaione.

KOMMENTARE
Steinpilz-Törtchen

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Toll! Ich bin total begeistert.Du hast voll meinen Geschmack getroffen !! 5* LG Dieter
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Habe noch nie jemanden gsehen bzw. gelesen, der so viel aus Pilzen machen kann. Großes Kompliment!!!!! LG Elfi
Benutzerbild von wastel
   wastel
das ist ja wieder etwas ganz tolles ---LG Sabine
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Sehr schön und lecker! Tolle Fotos hast Du wieder gemacht. 5* und LG.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Tolle Bilder und zu den Törtchen kann ich nur, einfach lecker, sagen. Du bist ne Pilz-Queen. Was du alles drauf hast, in Sachen Pilzverarbeitung, da ziehe ich meinen Hut. LG. Dieter
Benutzerbild von alarm
   alarm
Seheen die geil aus. Die sind mir. Lg Jörg

Um das Rezept "Steinpilz-Törtchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung