Mein Sauerteigbrot (Folge1)

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkel-Vollkornmehl 250 g
Dunkles Weizenmehl Type 1050 250 g
Salz 1,5 TL
Brotgewürz Seitenbacher 6 Teelöffel (gehäuft)
Sonnenblumenkerne 10 EL
Honig flüssig 1 TL
Trockenhefe 15 g
Natursauerteig flüssig 150 g
Wasser lauwarm 375 ml

Zubereitung

1.Die beiden Mehle zusammen mit dem Salz, dem Brotgewürz und den Sonnenblumenkernen in eine Schüssel geben und vermischen.

2.Den Honig in eine Tasse geben Mit einem Teil des Wassers auffüllen und rühren bis der Honig aufgelöst ist. Hefe dazugeben, ebenfalls auflösen und stehen lassen bis die Mischung schäumt.

3.Sauerteig, Hefelösung und Wasser in die Mehlmischung geben und alles miteinander zu einem nicht zu trockenen Teig verkneten. An einem warmen Ort gehen lassen, bis sich die Menge verdoppelt hat.

4.Eine Kastenform ausfetten. Den Teig erneut kneten. Falls er jetzt noch zu stark an den Fingern klebt, noch etwas Mehl darüberstreuen und einkneten. Der Teig muß aber schön geschmeidig bleiben!

5.Ofen auf 220 Grad Heißluft vorheitzen. Den Teig in die Form geben und erneut gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

6.Den Teig dann 15 Min. bei 220 Grad Backen und danach weitere 45 Min. bei 180 Grad.

7.Brot aus dem Ofen nehmen, aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Sauerteigbrot (Folge1)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Sauerteigbrot (Folge1)“