Farfalle mit Spinat und Karotten

15 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Farfalle 1 Packung
Karotten 300 Gramm
frischen Spinat , notfalls auch Tiefkühl Spinat 500 g
Crème fraîche mit Kräutern 1 Becher
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat 1 Prise
frische Petersilie gehackt 1 Bund
Knoblauch etwas
Olivenöl kalt gepresst etwas
Gemüsebrühe 100 ml
Grana Padano Parmesan etwas

Zubereitung

Nudeln: kochen Karotten: kleine Würfel schneiden (je kleiner desto kürzer die Garzeit ) Die Karotten mit etwas Olivenöl anbraten, später den Knoblauch dazu (wird sonst bitter) und gleih mit der Gemüsebrühe ablöschen. Creme Fraiche, den frischen Spinat und die gekochten Nudeln dazu und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Auf einem schönen Teller anrichten, mit Petersilie und Parmesan bestreuen und genießen :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Farfalle mit Spinat und Karotten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Farfalle mit Spinat und Karotten“