Zwiebel-Bohnen-Salat

25 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Stangenbohnen grün frisch 250 g
Gemüsezwiebel 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Ingwer frisch 2 Scheiben
Brühe 200 ml
Pfeffersenf 1 TL
Weißer Balsamico 1 EL
Olivenöl 2 EL
Bohnenkraut etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Die Stangenbohnen in ca. 1,5 cm breite Stücke schneiden.

2.Die Gemüsezwiebel in dünne halbe Ringe schneiden.

3.Im Topf schichten: erst die Zwiebel, darauf ein paar Zweige Bohnenkraut, die Ingwerscheiben, Knoblauch und Senf. Das ganze mit den Bohnen bedecken.

4.Brühe darüber gießen (ich nehme Rinderbrühe).

5.Kurz kräftig aufkochen, dann bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel 10 Minuten kochen lassen.

6.Nach ca. 5 Minuten den Essig zugeben.

7.Abkühlen lassen und das Öl darüber geben.

8.Alles gut vermengen und vor dem Servieren Ingwer, Knoblauch und Bohnenkraut entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann den Knoblauch auch zerdrückt und die gezupften Blättchen vom Bohnenkraut wieder dazugeben,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel-Bohnen-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel-Bohnen-Salat“