Feierabendgulasch, ruck zuck

Rezept: Feierabendgulasch, ruck zuck
für die Zubereitung im Tupperware Ultra 3,5l
33
für die Zubereitung im Tupperware Ultra 3,5l
00:40
2
15267
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Puten-/Hähnchengulasch
1
Zwiebel
1 große Flasche
Texicana Salsa
2 Becher
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
506 (121)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
12,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Feierabendgulasch, ruck zuck

Alles aus einem Topf Chili-Bohnentopf
Überbackene Salsa - Nackensteaks mit Tortilla - Chili - Käsekruste

ZUBEREITUNG
Feierabendgulasch, ruck zuck

1
Die Zwiebel zerkleinern und mit den restlichen Zutaten im Ultra vermengen. Deckel drauf.
2
15 Min. bei 600 - 800 Watt in der Mikrowelle garen, danach nochmal 15 Min. im vorgeheizten Backofen bei 200°C ebenfalls mit Deckel.
3
Je nach Ofen variiert die Garzeit um 5 - 10 Min. Einfach ausprobieren. Dazu gibts Reis oder Baguette mit einem leckeren Blattsalat.

KOMMENTARE
Feierabendgulasch, ruck zuck

Benutzerbild von chucky
   chucky
wird ich auch mal ausprobieren gl 5 sternlein
Benutzerbild von Maikimausi
   Maikimausi
Witzig.....das probier ich aus! Zeit hab ich nämlich immer weniger als Hunger:-):-):-)

Um das Rezept "Feierabendgulasch, ruck zuck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung