Rotweinkuchen mit Extra "Muggi-Art"

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 300 Gramm
Zucker 300 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Eier 6
Schokostreusel 150 Gramm
Mehl 300 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Zimt 1,5 TL
Kakao ungesüßt 1,5 TL
Rotwein 250 ml
Sahne 2 Becher
Sahnesteif 2 Päckchen

Zubereitung

1.Butter,Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig schlagen.

2.Alle anderen Zutaten unterheben. Teig in eine gefettete Form geben und bei 180 Grad Ober- Unterhitze circa 60 Minuten backen.

3.Auf Kuchengitter auskühlen lassen.

4.Obere Hälfte abschneiden und zerkrümeln. Sahne steif schlagen und Kuchenkrümel unterheben. Masse auf den unteren Teil des Kuchens aufschichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotweinkuchen mit Extra "Muggi-Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotweinkuchen mit Extra "Muggi-Art"“