Tränchenkuchen (Blech)

1 Std 10 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Butter 140 g
Zucker 140 g
Ei 1
Mehl 300 g
Backpulver 1 Päckchen
Magerquark 1 kg
Eigelb 6
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Sahnegeschmack 1 Päckchen
Öl 2 Tasse
Milch 750 ml
Zucker 200 g
Eiklar 6
Zucker 100 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

Aus 140g Butter, 140g Zucker, Ei, Mehl und Backpulver einen Teig herstellen, auf einem gefetteten Backblech verteilen, evtl. einen Rand hochziehen. Quark mit den Eigelben, Puddingpulver, Öl, Milch und Zucker gut verrühren, auf dem Teig verteilen. Den Kuchen ca. 35 Min. bei 175° (Ober-/ Unterhitzen) im Backofen backen. In der Zwischenzeit Eiklar steif schlagen, zum Schluß 100 g Zucker einriesel lassen. Auf dem Quarkkuchen verteilen und bei etwas reduzierter Hitze (ca. 160°) nochmal 10 - 15 Min. backen. Den Kuchen nach dem Backen kühl stellen, dann bilden sich "Tränchen" auf dem Baiser.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tränchenkuchen (Blech)“

Rezept bewerten:
3,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tränchenkuchen (Blech)“