Panettone-Brotpudding

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Butter weich 40 Gramm
Panettone ital. Kuchen 250 Gramm
Milch 225 ml
Crème double 225 Gramm
Vanilleschote 1 Stück
Eier 3 Stück
Zucker fein 115 Gramm
Aprikosenkonfitüre 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1189 (284)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
31,7 g
Fett
15,9 g

Zubereitung

1.Eine flache Auflaufform (850 ml Inhalt) mit etwas Butter einfetten. Die Panettone-Scheiben mit Butter bestreichen und in der Form verteilen. Milch, Crème double und Vanilleschote in einen Topf geben und bei geringer Hitze kurz aufkochen.

2.Dann Eier und Zucker verquirlen. Die Milchmischung zugießen und sorgfältig unterrühren. Die fertige Milchcreme durch ein Sieb geben und über die Panettone-Scheiben gießen. Alles etwa eine Stunde gründlich durchziehen lassen. Unterdessen den Backofen auf 160°C vorheizen.

3.Die gut durchgezogene Mischung 40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Dann mit der Aprikosenkonfitüre bestreichen. Falls die Krusten des Panettone noch nicht knusprig genug sind, den Pudding eine weitere Minute vor dem Servieren unter einen heißen Grill stellen. Anschließend sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Panettone-Brotpudding“

Rezept bewerten:
3 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Panettone-Brotpudding“