Hackfleischcurry

Rezept: Hackfleischcurry
mit Anleitung zum Reis kochen.
8
mit Anleitung zum Reis kochen.
00:25
4
878
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Hackfleisch gemischt
2 Stk.
Paprikaschote rot
200 g
Champignons frisch
0,5 Bd
Frühlingszwiebeln frisch
5 EL
Öl
2 El
Currypaste gelb
400 ml
Kokosmilch
2 EL
Fischsoße
2 EL
Sojasoße hell
1 El
Zucker
Spritzer
Limettensaft
250 g
Basmati- oder Jasminreis
Thai-Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
757 (181)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
15,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleischcurry

Scharfer Hackfleisch-Reis-Topf
FalschesChinesisch II

ZUBEREITUNG
Hackfleischcurry

zuerst den Reis ...
1
Den Reis zwei-dreimal mit kaltem Wasser waschen (man kann ca. eine normale Kaffetasse pro Person rechnen ... abmessen ist bei losem Reis immer von Vorteil). Den Reis und (fast) die doppelte Menge Wasser in eine für die Mikrowelle geeignete Schüssel oder Schale geben. Etwas salzen und wer es mag kann auch für das Aroma 3-4 aufgebrochene Kardamomkapseln dazu geben. Deckel drauf .... Den Reis in der Mikrowelle zum kochen bringen. Wenn er kocht, die Wattzahl bzw. Leistungsstufe auf "30 %" stellen und den Reis ca. 15 - 20 Minuten so garen. 5 Minuten vor Ablauf der Zeit, den Reis mit einer Gabel (oder Stäbchen) umrühren. Verstößt nicht gegen die "Kochehre" ... ist bequem, körnig, brennt nicht an und gelingt immer!
das Curry ...
2
Das Hackfleisch in Öl kräftig anbraten. Wenn es Farbe nimmt, die Fisch- und Sojasoße, sowie die gelbe Currypaste (ist nicht soooo scharf wie rotes ... hat mehr Anteil an Zitronengras) dazugeben ... durchrühren bis es wieder anfängt zu braten. Mit einer Schaumkelle aus dem Wok nehmen, damit das Fett drinnen bleibt .... In der Zwischenzeit die Gemüse schneiden wie es beliebt ... Champignon vierteln, Paprika... Streifen, Frühlingsziebeln ... Ringe. Wer noch mehr Gemüse in diesem Gericht mag, dem empfehle ich frische Kenia- oder Prinzessbohnen ( 6-7 min vorkochen ... halbieren).
3
wenn das Fleisch aus der Pfanne ist, die Champignons zuerst in den Wok ... heiß anbraten ... dann den Paprika dazu ... mit Zucker würzen ... 5 min. durchschwenken. Nun die Kokosmilch aufgießen und das Fleisch zurück in die Pfanne geben. Alles zum kochen bringen und 5 Minuten köcheln. Nochmals abschmecken ... 1-2 Spritzer Limmettensaft dazu. Vor dem Anrichten die Frühlingszwiebeln und den gezupften Thai Basilikum (wer welchen hat ... ist kein Muss ... schmeckt aber besser) dazugeben ... unterrühren ... anrichten.

KOMMENTARE
Hackfleischcurry

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine sehr schmackhafte Zubereitung, eine tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein schönes Rezept... Deine Reisanleitung für die Microwelle *toll*.... LG Linda
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ein schönes Rezept, besonders mag ich Curries mit Paste, egal ob grün, rot oder gelb, damit wird es authentisch. LG Stine
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die Zutaten sind alle lecker und so wird es auch schmecken. Danke für das köstliche Rezept. LG. Dieter

Um das Rezept "Hackfleischcurry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung