Aprikosen-Quark-Kuchen

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Weizenmehl 200 g
Zucker 40 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Ei Gr. M 1
Butter oder Margarine 100 g
Aprikosenhälften - Dose 480 g
Magerquark 250 g
Zucker 50 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
geriebene Zitronenschale 1 Päckchen
Eier Gr. M 2
gemahlene Mandeln 50 g
Speisestärke 20 g
Aprikosenkonfitüre etwas
Aprikosenfonfitüre 1 geh. El
Wasser 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
971 (232)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
46,9 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200° vorheizen. Heißluft auf 180 °

2.Für den Teig das Mehl in eine Rührschüssel geben. Zucker, Vanillinzucker, Ei Salz und Butter hinzufügen. Mit dem Mixer mit Knethaken gut durcharbeiten. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Sollte er kleben, ihn in FRischhaltefolie einwickeln und eine Zeit lang kalt stellen.

3.Eine Springform (26 cm) einfetten und zwei Drittel des Teiges auf dem Boden der Springform ausrollen. Springformrand darumlegen. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen etwa 12 Minuten vorbacken.

4.Anschließend die Form auf ein Küchenrost stellen und etwas abkühlen lassen. Den Backofen um ca. 20° herunterschalten.

5.Restlichen Teig zu einer Rolle formen. Sie als Rand auf den vorgebackenen Boden legen und so andrücken, dass ein ca. 3 cm hoher Rand entsteht.

6.Für den Belag die Aprikosenhälten in einem Sieb gut abtropfen lassen. Quark mit Vanillinzucker, Zucker, Zitronenschale, Eiern, Mandeln und Speisestärke verrühren. Die Quarkmasse auf den Knetbodenteig geben und glatt streichen.

7.Die Aprikosenhälften kranzförmig, mit der Wölbung nach unten, auf die Quarkmasse legen. Etwas Konfitüre in die Rundungen geben. Dann die Form wieder auf einem Rost in den heißen Backofen schieben und in etwa 50 Minuten fertig backen. Auf ein Küchenrost stellen.

8.Zum Aprikotieren Konfitüre durch ein Sieb streichen, mit Wasser in einem kleinen Topf unter rühren kurz aufkochen lassen und den heißen Kuchen sofort damit bestreichen.

9.Den Kuchen erkalten lassen und aus der Form lösen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Quark-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Quark-Kuchen“