Hähnchenkeulen etwas scharf

35 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenkeulen
Hähnchenkeule 3
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikagewürz etwas
Ajvar 2 Esslöffel
Kartoffeln
Kartoffeln klein 1 Kilogramm
Öl etwas
Salz etwas
Paprikagewürz etwas
Rosmarin 3 Stengel
Knoblauchzehen 6

Zubereitung

Hähnchenkeulen

1.Die Hähnchenkeulen waschen ,trockentupfen ,mit Salz ,Pfeffer und Paprika würzen ,in eine Fettpfanne legen und mit den Ajvar bestreichen.

Kartoffeln

2.Die Kartoffeln gründlich waschen ,vierteln in eine Schüssel geben würzen und Öl dazugeben --alles gut vermengen.

3.Nun die Kartoffeln um die Hähnchenkeulen geben abgezogenen Knobi und die Rosmarinnadeln darüber verteilen

4.Jetzt ab damit in den 200c. heißen Ofen für 40-50 Minuten,Kartoffeln dabei immer eimal wenden.

5.Wir haben dazu eine Salat gegessen --wünsche guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenkeulen etwas scharf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenkeulen etwas scharf“