Schwein: Spanferkelrücken auf Sauerkraut

1 Std 25 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spanferkelrücken 1,5 kg
Butter 3 EL
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,5 TL
Wacholderbeeren 1 TL
Schweineschmalz/-fett 3 EL
Sauerkraut 750 g
säuerlicher Apfel 1 großer
Lorbeer 1 Blatt
Weißwein 250 ml
Zucker 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Fleisch kalt abspülen und trocken tupfen.

Zubereitung:

2.Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch ca. 25 Minuten von allen Seiten darin anbraten.

3.Mit Salz, Pfeffer und zerdrückten Wacholderbeeren einreiben und in eine gefettete, feuerfeste Form legen.

4.Dann 2 EL Schweineschmalz zum Braten geben und 45 Minuten dünsten.

5.Das Sauerkraut mit 1 EL Schmalz in einen Topf geben und ca. 15 Minuten dünsten lassen. Die Äpfel schälen, reiben und mit dem Sauerkraut vermischen. Lorbeerblatt hinzufügen und alles zum Fleisch geben.

6.Weißwein hinzugießen und zugedeckt auf dem Rost in den Backofen schieben. Dort bei ca. 200 Grad etwa 60 Minuten schmoren lassen. Das ganze Fleisch herausnehmen und warm stellen.

7.Sauerkraut mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit dem Fleisch anrichten. Dazu Salzkartoffeln reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwein: Spanferkelrücken auf Sauerkraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwein: Spanferkelrücken auf Sauerkraut“