Aprikose-Amaretto-Pfirsich Konfitüre

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Aprikosen 500 Gr
Pfirsiche frisch 500 Gr
Gelierzucker 500 gr.
Gemahlene Tahiti Vanille 1 Tl
Amaretto 60 Ml
Bestimmt fragt ihr euch warum keine aufgeschlitzte vanilleschote? Ich habe mir vor ein'igen Monaten das Tahiti Vanille gemahlen übers Internet gekauft. Es ist hoch konzentriert und Mann hatt es immer zuhanden. etwas

Zubereitung

1.Aprikosen und Pfirsiche kurz unter kaltem Wasser abspülen, mit haushLtpaper trocken Tupfen. Würfeln, beiseite stellen.

2.Früchte mit 250 gr. Zucker und dem Teelöffel vanillepulver 2 Minuten sprudeln kochen, dann sofort die restlichen 250 gr. Zucker beigeben und weitere 2 Minuten kochen. Gelerprobe machen. Sofort pürieren.

3.Topf beiseite stellen sofort die 60 ml. Amaretto unterrühren nochmals kurz aufwallen und sofort heiss in die sauberen vorgewärmte Gläser einfüllen und für 2 min. Auf dem Kopf stellen umdrehen und gute 12 Std. Abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikose-Amaretto-Pfirsich Konfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikose-Amaretto-Pfirsich Konfitüre“