Joghurt-Zitrone-Basilikum-Eis

Rezept: Joghurt-Zitrone-Basilikum-Eis
Erfrischend und lecker
2
Erfrischend und lecker
01:00
0
2394
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Quark
150 Gramm
Naturjoghurt
100 Gramm
Sahne
100 Gramm
Zucker
1 Stück
Zitrone unbehandelt
20 Blatt
Basilikum gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
16,0 g
Fett
4,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Joghurt-Zitrone-Basilikum-Eis

ZUBEREITUNG
Joghurt-Zitrone-Basilikum-Eis

1
Quark mit Joghurt, Sahne und Zucker mit Mixer oder Schneebesen aufschlagen. Zitronenschale abreiben und Abrieb sowie den Saft hinzufügen. Noch einmal aufschlagen. Basilikum (Menge nach Geschmack) in die Masse mischen und das ganze mit dem Zauberstab zerkleinern. Masse in die Eismaschine füllen und je nach Typ 40 - 50 min. kühlen. Kann auch im Eisfach erstellt werden, es empfiehlt sich, alle 30 min. durchzurühren, dann wird das Eis cremiger. Eis portionieren und mit Basilikumblättern grainieren

KOMMENTARE
Joghurt-Zitrone-Basilikum-Eis

Um das Rezept "Joghurt-Zitrone-Basilikum-Eis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung