Joghurt Majonäse - Kalorien- und zeitsparend

2 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zutaten für die Grundmajonäse
Sonnenblumenöl 150 ml
Ei 1 ganzes
Apfelessig 2 Teelöffel
Birnenbalsamico Crema 3 Teelöffel
Estragonsenf 1 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas
Zutaten für die kaloriensparende Joghurt-variante
Griechischer Joghurt 150 Gramm

Zubereitung

Vorwort

1.für alle die zeit und kalorien sparen wollen hier eine blitzschnelle, gelingsichere, "magere" variante... wer einmal ausprobiert hat wie schnell das geht und wie lecker das schmeckt der kauft keine fertige majo mehr !!! bei dieser variante gibt es garantiert kein gerinnen, kein endloses tröpfchenweise zugeben von öl und kein mühsames rühren....

Zubereitung

2.alle zutaten für die grundmajo in einen hohen mixbecher füllen - den mixstab reinstellen und am boden des mixbechers einige sekunden kräftig mixen - danach den mixbecher schräg halten und den mixstab unter ständigem weitermixen gaaaaanz langsam nach oben ziehen

3.dann den griechischen joghurt zugeben und alles nochmals kurz durchmixen ( ich verwende griechischen joghurt weil er fester ist und die majo nicht verdünnt ) - und schon FERTIG !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurt Majonäse - Kalorien- und zeitsparend“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurt Majonäse - Kalorien- und zeitsparend“