Eis: Rum-Ananaseis

35 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Joghurt - minimal sauer, fast neutral - 250 Gr.
Sahne -minimal sauer - 200 gr.
Ei aus der Freilandhaltung - sauer - 1
Ananasstückchen, abgetropft - basisch - 1 Dose
Vanillezucker -leicht basisch - 3 Päckchen
Rumaroma 1 Fläschchen
eventuell Zucker wer mag -leicht basisch - etwas

Zubereitung

1.Ananas(gekühlt!) mit dem Pürierstab pürieren, dann alle weiteren Zutaten(gekühlt!) dazufügen und verquirlen.

2.Alles in die Eismaschine geben und ca. 25 Minuten zu Eis verarbeiten. Für 3 - 4 Stunden in den Gefrierschrank geben. Schmeckt famos! Joghurt kann hier 200 Gr. Sahne ersezten! Find ich prima, da ich auch auf den Fettanteil achte und nicht nur auf den Eiweißanteil! Viel Spaß beim Nachmachen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eis: Rum-Ananaseis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eis: Rum-Ananaseis“