Raffaello-Himbeer-Torte

Rezept: Raffaello-Himbeer-Torte
39
8
13355
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12
Raffaello
50 g
Kokosraspel
125 g
Butter weich
125 g
Zucker
2 Pck.
Vanillezucker
1 Prise
Salz
4
Eier
100 g
Mehl
1 Pck.
Backpulver
400 g
Sahne
2 Pck.
Sahnesteif
300 g
Himbeeren
100 g
Aprikosenkonfitüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1218 (291)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
25,3 g
Fett
20,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Raffaello-Himbeer-Torte

Ü - Ei s

ZUBEREITUNG
Raffaello-Himbeer-Torte

1
Raffaello in den Kühlschrank stellen.
2
Kokosraspel ohne Fett anrösten und abkühlen lassen.
3
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen.
4
Butter, Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eigelbe einzeln unterrühren.
5
Mehl, Backpulver und Kokosraspel mischen und und zur Butter-Ei-Masse geben. Eischnee unterheben. In eine mit Backpapier ausgelegte 26er-Form streichen und 30 min im auf 175° vorgeheizten Ofen backen.
6
Ausgekühlten Boden, bis auf einen 1 cm breiten Rand, aushöhlen. Das Torteninnere mit einem Messer zu Krümeln verarbeiten.
7
Raffaello zerhacken.
8
Sahne mit Sahnesteif und einem Pck. Vanillezucker steif schlagen. Raffaello und Himbeeren unterheben (Beim Unterheben schienen mir 300 g Himbeeren genug, obwohl ich noch viel mehr aus dem Garten hatte. Im Nachhinein würde ich aber mehr als 300 g nehmen, da die fertige Torte ruhig mehr vertragen hätte.) Kuppelartig auf die Torte streichen.
9
Konfitüre erwärmen und den Tortenrand damit bestreichen. Kuchenkrümel daran drücken. Torte noch mit Himbeeren verzieren.

KOMMENTARE
Raffaello-Himbeer-Torte

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Das sit der Hingucker. Du hast ja nur so tolle Kuchen und torten in Deinem Kochbuch.
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Die sieht ja zum anbeissen lecker aus ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
kenne sie so ähnlich mit Ananas, aber mit frischen Himbeeren ist die sicher superlecker! LG, Hedi
Benutzerbild von muschelsammlerin
   muschelsammlerin
lecker deine Kalorienbombe 5*****.g.lg
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Wow- süße Verführung pur! Ich mag die kleinen runden Dinger sowieso für mein Leben gern- und dann noch als verführerische Zutat auf einem unverschämt leckeren Kuchen?? Also ich finde diese Torte müsste doch echt verboten werden, grins...

Um das Rezept "Raffaello-Himbeer-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung