Caramello-Amore

1 Std 5 Min mittel-schwer
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig etwas
Butter sehr weich 150 g
feiner Zucker 150 g
Eier, verquirlt 2
Vanilleextrakt 1 TL
Mehl 200 g
Backpulver 1 TL
Milchschokolade 125 g
Milch etwas
Karamellsauce 3 EL
Für das Topping etwas
Mascarpone oder Schlagsahne 1 Becher
Gemahlene oder Nüsse mit Schale etwas
Puderzucker etwas
Vanilleextrakt 1 TL
Karamellsauce etwas
Mandelspliter etwas

Zubereitung

1.Den Ofen auf 180°C vorheizen und 12 Papierförmchen in die Vertiefung eines Muffin-Backblechs hineinsetzen.

2.Alle Zutaten bis auf die Karamellsauce in eine Schüssel geben und gut verrühren. Mithilfe zweier Esslöffel je einen Löffel Teig in die Förmchen geben. Ein wenig Karamellsauce hinzufügen und diese wieder mit Teig zudecken. Mit einer Messerspitze darin rühren, damit der Teig und die Sauce sich vermischen.

3.Etwa 20 Minuten backen, bis die Muffins schön aufgegangen und goldbraun sind. Etwa zehn Minuten ruhen lassen, dann aus dem Backblech nehmen und auf einem Gitter komplett auskühlen lassen.

4.Für das Topping die Mascarpone oder die geschlagene Sahne in eine Schüssel geben und mit Puderzucker und Vanilleextrakt verrühren. Auf die Kuchen auftragen. Mit etwas Karamellsauce verzieren und den Mandelsplittern bestreuen.

5.Tipp: Die Karamellsauce kann leicht selbst gemacht werden: Zucker mit Butter in einer Panne erhitzen, mit etwas Sahne ablöschen, köcheln bis eine cremige Masse entsteht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Caramello-Amore“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Caramello-Amore“