Hühnchen Chinesisch mit verschiedenen Gemüsen (leicht scharf)

Rezept: Hühnchen Chinesisch mit verschiedenen Gemüsen (leicht scharf)
Die Schärfe kann individuell abgestimmt werden, also für jeden Geschmack geeigntet
13
Die Schärfe kann individuell abgestimmt werden, also für jeden Geschmack geeigntet
00:25
11
14132
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für das Gericht
600 gr.
Hühnchenbrüste
4 Stück
Karotten
4 Stück
Zwiebel
3 Stück
Knoblauchzehe geschält
1 Stück
Paprika rot
150 gr.
Lauchzwiebeln
0,5 Tasse
Bambussprossen
0,5 Tasse
Mungbohnenkeimlinge
1 Prise
Paprikapulver
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Salz
Pflanzenöl
Für den Reis
2 Tasse
Reis
4 Tasse
kaltes Wasser
1 Teelöffel
Salz
Für die Marinade
0,5 Tasse
dunkle Sojasoße
0,5 Tasse
Essig
1 Esslöffel
Sambal Olek
1 Teelöffel
Paprika (scharf)
1 Esslöffel
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
711 (170)
Eiweiß
16,7 g
Kohlenhydrate
23,3 g
Fett
0,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hühnchen Chinesisch mit verschiedenen Gemüsen (leicht scharf)

Chillie Concane
Paprika - Birnengemüse in Tomatensauce
Djuvecreis der leckere

ZUBEREITUNG
Hühnchen Chinesisch mit verschiedenen Gemüsen (leicht scharf)

1
Zuerst die Marinade anrühren, dann das Huhn in mundgerechte Stücke schneiden und in die Marinade geben. Gut vermengen, damit auch wirklich alles Fleisch mariniert wird. Beiseite stellen und abdecken.
2
Nun die anderen Zutaten kleinschneiden und getrennt in Schüsselchen geben.
3
Den Reis in einen Topf geben und mit dem Wasser aufgießen. Etwas Salz zugeben und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht Hitze reduzieren und abgedeckt köcheln lassen bis der Reis in der Flüssigkeit aufgequollen und weich ist.
4
Zwischenzeitlich den Wok auf den Herd stellen und aufheizen. Pflanzenöl hineingeben und sehr heiß werden lassen. Das Fleisch in ein Sieb geben und die abtropfende Marinade auffangen. Jetzt das Huhn unter ständigem Rühren anbraten bis alles durchgebraten ist. Nun das Fleisch herausnehmen und auf einem Teller abdecken.
5
Den Wok kurz sauber wischen, wieder auf den Herd stellen und wieder Öl aufheizen. Dann die Zwiebeln und die Karotten kurz anbraten. Jetzt das Fleisch sowie die aufgefangene Marinade wieder dazugeben, das restliche Gemüse mitbraten und mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken. Sollte zu wenig Soße vorhanden sein kann mit Sojasoße, Reiswein und Essig gestreckt werden. Zusammen mit dem Reis servieren, Guten Appetit!

KOMMENTARE
Hühnchen Chinesisch mit verschiedenen Gemüsen (leicht scharf)

Benutzerbild von Icke64
   Icke64
Jawoll, ein Rezept ganz nach meinem Gusto. Dafür verdiente 5*****chen. Gruss Thomas
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
gefälltl mir sehr gut von den Zutaten und der Beschreibung - kommt gleich mal auf meine Nachkochliste! LG, Hedi
Benutzerbild von chucky
   chucky
sehr schönes Rezept so in der art mach ich es fast genauso lg jessy
Benutzerbild von Big-Grizzly
   Big-Grizzly
Ein sehr gutes und leckeres Rezept!Ganz nach meinem Geschmack. LG Gerhard
   h****i
Das sieht lecker aus . Bei meinem Restaurant um die Ecke sieht das genauso aus. Kennt der etwa Dein Rezept? Hast tolle Zutaten, dafür 5 Sterne Gruß rita

Um das Rezept "Hühnchen Chinesisch mit verschiedenen Gemüsen (leicht scharf)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung