Party-Salat mit Kichererbsen

25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Romana- oder Kopfsalat 1 Stück
Tomaten 2 Stück
Champignons 100 g
Radieschen 1 Bund
rote Zwiebeln 1 Stück
Kichererbsen 1 Doese
Frühlingszwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Gemüsebrühe 4 EL
Dijon-Senf 1 TL
Rotweinessig 2 EL
Olivenöl 2 EL
Saft von 1/2 Zitrone etwas
Croutons 50 g

Zubereitung

1.Den Salat putzen, waschen und trockenschleudern. In mundgerechte Stücke zerpflücken. Tomaten waschen, ohne Blütenansatz vierteln.

2.Champignons und Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Die Kichererbsen gut abtropfen lassen. Alle Zutaten in einer großen Schüssel gut miteinander vermischen.

3.Für die Sauce die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Gemüsebrühe, Senf, Essig, Öl und Zitronensaft verrühren. Mit den Frühlingszwiebeln und dem Knoblauch mischen und zum Salat geben. Mit den Croutons bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Party-Salat mit Kichererbsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Party-Salat mit Kichererbsen“