Ratatouille mit Scallops

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zucchini 2
Paprikaschoten 2
Tomaten 5
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Knoblauchzehen 4
Tiefsee-Scallops/Kammmuscheln 300 Gramm
Rosmarin, Thymian,Oregano,Salbei etwas
Öl, Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in größere Stücke schneiden. Knoblauchzehen schälen und in Stücke hacken. Die Kräuter putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Scallops auftauen lassen oder frische verwenden.

2.Die aufgetauten Scallops salzen, pfeffern und in einer tiefen Pfanne in Öl von beiden Seiten kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und im Backofen bei 50° warmhalten.

3.In die Pfanne noch etwas Öl geben und zuerst die Frühlingszwiebeln hell anbraten. Dann das restliche Gemüse, den Knoblauch und die Kräuter zugeben. Alles salzen und pfeffern. Bei mittlerer Hitze das ganze gut durchschmoren lassen, dabei öfter umrühren. Wenn nötig etwas Wasser dazugeben, damit nichts anbrennt.

4.Wenn alles gar ist, auf Teller verteilen und die warmgehaltenen Scallops darauf verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ratatouille mit Scallops“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ratatouille mit Scallops“