Kräuter Pfannkuchen

Rezept: Kräuter Pfannkuchen
für Salat oder Suppeeinlage
5
für Salat oder Suppeeinlage
00:50
7
3036
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Eier
250 ml
Milch fettarm
1 Prise
Salz
2 Prise
Kräutersalz
250 ml
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure
400 g
Dinkel Mehl - Menge variiert immer etwas
0,5 Päckchen
6 Kräuter Tiefgekühlt
Öl zum ausbacken / Raps
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.06.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
100 (24)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kräuter Pfannkuchen

Schoko-Pfannkuchen mit frischen Früchten
Panierter Pfannkuchen mit Pfifferlingen gefüllt

ZUBEREITUNG
Kräuter Pfannkuchen

1
Alles vermischen bis aufs Mehl. Mehl immer nach und nach zugeben, bis die gewünschte Pfannkuchenkonsistenz erreicht ist. Daher kann man mit der Menge Mehl variieren. Teig eine halbe Stunde stehen lassen, damit er Ruhen kann.
2
Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl ausbacken. Ergibt ca. 12 Stück.
3
Pfannenkuchen in feine Streifen schneiden. Schmeckt lecker zu Salat oder als Suppeneinlage!! Sollte mal was übrig sein einfach für die nächste Suppe eingefrieren!!

KOMMENTARE
Kräuter Pfannkuchen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht so was von lecker aus, super Rezept, tolle Idee, verdiente 5☆☆☆☆☆chen dafürLG Detlef und Moni
Benutzerbild von Radiergummi
   Radiergummi
Das ist was feines, habe ich auch immer gemacht wenn ich schnell und köstlich wollte. Hat was und von mir ganze fünf. GLG Wolfi
Benutzerbild von Freizeitkoch_2373
   Freizeitkoch_2373
Wirklich lecker. Kann ich mr sehr gut zu einer Gemüsesuppe vorstellen. LG Egon
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
mmmh die hätte ich gerne in einer Rindsuppe leckere 5* LG Christa
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Eine gute Variante des Klassikers, finde ich!

Um das Rezept "Kräuter Pfannkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung