Spinatsüppchen mit Orientalischem Touch

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blattspinat oder 400 gr.
Spinat tiefgefroren, 400 gr. 1 Päckchen
Zwiebel 2 kleine
Knoblauch 1 Stückchen
Pul Biber nach Gusto etwas
Kreuzkümmel gemahlen nach Gusto etwas
Olivenöl etwas
Gemüsebrühe.....Link siehe unten..... 800 ml
Kartoffeln, ca 90 gr. 3 kleine
Sahne 1 Becher
Limette, abrieb 1 EL
Joghurt 1 Becher
Weizenpuder 1 EL
Baquette oder Fladenbrot, je nach Gusto etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

1..( ich musste heute TK-Warte verarbeiten da ich keinen frischen bekam, aber sonst verwende ich frischen ).....Den Blattspinat säubern und trockenschleudern , danach etwas mit Krepp abtupfen und fein schneiden.Die Zwiebel und den Knobi pellen. Die Zwiebel und den Knobi in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und in ganz kleine Würfelchen schneiden.

2.Wir erhitzen 3 El Olivenöl und schwitzen die Zwiebeln und den Knobi darin etwas an, dann den Spinat dazu und mit ca 1 tl Kreuzkümmel und 2 Msp Pul Biber schon mal etwas !! würzen. ( vorsichtig würzen, lieber am Schluss nachwürzen !!! ). Nun noch mit heißer Gemüsebrühe ablöschen, die Kartoffelwürfelchen und die Sahne dazu und zugedeckt gute 10 Minuten leise köcheln lassen.

3.Inzwischen den Backofen auf 180° vorheizen. Den Zitronenabrieb mit 6 El Olivenöl mischen ( pro Portion 2-3 Scheibchen) mit dem Öl gut bestreichen und im Backofen schön cross backen.

4.In den Joghurt rühren wir etwas Weizenpuder gut unter und geben dies dann in die Suppe zum abbinden, dann nochmal kurz aufkochen lassen und abschmecken.

5.Süppchen in eine Suppentasse geben, nach Gusto noch mit etwas Pul Biber bestreuen und mit dem getoastetem Brot servieren.....guten Appetit.....

6.Grundrezept für meine "gekörnte Gemüsebrühe"

7.Das Rezept wurde gelesen, hoffe ich ;-)))) Nun würde es mich sehr freuen wenn Du auch einen Kommentar da lassen würdest. Denn mich interessiert zum Beispiel, ob du es vielleicht etwas anders kennst ? ob es Dir gefallen hat so wie ich es gekocht habe oder ob es gar nicht Dein Geschmack ist und es wäre sehr Nett wenn ich es erfahren dürfte, denn nur so kann ich mich verbessern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinatsüppchen mit Orientalischem Touch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinatsüppchen mit Orientalischem Touch“