Mein Hochstapler-Kuchen

1 Std 20 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Gläser Dulche de Leche 2
Selbstgr.emachte Erdbeer-oder-Himbeer konfitüre ca. 150. g 1 Glas
Mascarpone 250 gr
Gesalzene Butter zerlassen 50 gr
Fertig Blätterteigplatten 5 grosse
eine Handvolll ungesalzene geschälte nusse hacken. etwas

Zubereitung

1.Warum Hochstapler Kuchen: Ich konnte ja kaum meinen Augen trauen als ich feststellte das ich kein Mehl mehr auf vorrat hatte gestern! Aber fertigen Blätterteig, gesalzene Butter, und 2 Gläser Dulche de Leche. Also ist ein zur Hälfte Selbsgemachter Kuchen entstanden. hier meine Idee/Rezept: Achtung: Der Kuchen wird recht süss!

2.Ofen auf 170 Grad vorheizen.

3.Blätterteigplatten auslegen und mit der Zerlassener Gesalzene Butter bestreichen. Und jeden Boden 20.Minuten Goldbraun Backen. Abkühlen lassen.

4.Mascarpone weich rühren.

5.Dulche de Leche in einer kleinen schüssel umgiessen.

6.Jetzt die Form (ich habe eine viereckige genommen, mann kann auch eine runde von 20. cm Durchmesser nehmen.) Die erste Teigplatte hineinsetzen.

7.Mit Dulche de Leche bestreichen. Zweite Teigplatte mit Konfitüre bestreichen, und vom Mascarpone darüber verteilen. Dritte Teigplatte mit Dulche de Leche bestreichen. Vierte Teigplatte mit Restliche Konfitüre, restlichem Dulche de Leche und Mascarpone bestreichen. Fünfte Platte zerbrösmeln und darüber verteilen.

8.Über Nacht kühl stellen damit es gut durchziehen kann. Geniessen! Achtung kann am Vorabend zubereitet werden muss aber am nächsten Tag konsumiert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Hochstapler-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Hochstapler-Kuchen“