Backen: Moni's Kalter Hund

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zartbitterschokolade 600 g
Kokosfett 150 g
Schlagsahne 200 g
Butterkekse 200 g

Zubereitung

1.Zuerst einen Topf mit Wasser erhitzen, die Schokolade grob zerkleinern und mit dem Koksfett und der Sahne in einer Schüssel geben, alles über warmen Wasserbad unter rühren zum schmelzen bringen,

2.In der zwischenzeit die Butterkekse grob zerkleinern und unter die Sschokolade heben. Anschließend wieder abkühlen lassen. Eine Kastenform ca. 25 cm mit Frischhaltefolie auslegen, die Folie etwas herausragen lassen und die Schokokeksmasse darin gleichmäßig verteilen, glattstreichen, mit der überhängenden Folie vorsichtig abdecken und für mindestens 4 - 5 h in den Kühlschrank zum abbinden stellen.

3.Vor dem Servieren den Hund aus der Form stürzen, dazu erst die Folie wieder vorsichtig entfernen und auf einen Kuchenteller stürzen und vorsichtig die restliche Folie entfernen. Zum schneiden das Messer in warmes Wasser tauchen , so lässt er sich besser schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Moni's Kalter Hund“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Moni's Kalter Hund“