Spiegeleier

Rezept: Spiegeleier
Das ist nur ein Ratschlag, den ich mir von meiner Oma zu Herzen genommen habe...
2
Das ist nur ein Ratschlag, den ich mir von meiner Oma zu Herzen genommen habe...
4
545
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Eier Freiland
Salz, Speiseöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spiegeleier

Gold - Stäbchen
Muffins mit Cranberrys

ZUBEREITUNG
Spiegeleier

1
Da wir sehr gerne Spiegeleier essen, ich es aber hasse, wenn alles so verspritzt beim Zubereiten, hat mir meine Oma einen tollen Ratschlag gegeben.
2
Das Öl in eine Pfanne geben, die Eier ins kalte Öl geben, einen Deckel darauflegen und erst dann auf die Herdplatte stellen und heiss werden lassen.
3
Nach 2-3 Minuten (je nachdem wie knusprig ihr es mögt) einfach beiseite stellen. Dann öffnen und salzen.
4
Mir gefällt das auch deshalb so gut, weil dann diese "schleimige" Schicht auf dem Ei weg ist :)))) und meine Küche ist total sauber und nicht mit Öl verpritzt...
5
Dies ist also nur ein Tipp, muss nicht bewertet werden......schönen Sonntag noch

KOMMENTARE
Spiegeleier

   superdanny64
Das hatte ich auch einmal gehört und das ausprobiert. Habe zu unterst noch Baconscheiben gelegt. Klappt super. Werde ich jetzt zum Frühstück machen. Danke nochmal für den Tip. 5* LG Superdanny 64
HILF-
REICH!
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine leckere Rezeptur, sehr köstlich Zubereitet und von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Tasosan
   Tasosan
Spiegeleier!? Da lacht mein Herz definitiv, mit oder ohne Deckel ;-)
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Tolle Idee, genau so wird gemacht ! GvlG ***** Noriana

Um das Rezept "Spiegeleier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung