Leber nach türkischer Art mit Petersiliensalat

45 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderleber gewürfelt 750 Gramm
Petersilie glatt gehackt 1 Bund
Zwiebel in Ringe geschnitten 1 grosse
Instant Mehl 0,25 Pfund
Salz 1 Teelöffe
Zitronensaft 2 Teelöffel
Oel, Zucker, etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
44,5 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

Petersilie waschen ,zupfen und grob schneiden.Die Zwiebel schneiden, in ein Sieb geben und ordentlich salzen. Die Zwiebel mit den Salz ausdrücken und unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.Petersilie und Zwiebel in eine Schüssel geben, salzen ,Zitronensaft darüber,umrühren dann einen Schuss Oel dazu und nochmal umrühren. Die Leber waschen ( evl. Haut abziehen,falls vorhanden) und in grobe Würfel schneiden.Leber in ene Schüssel geben und 2 Teelöffel Zucker überstreuen und umrühren. Instandmehl und einen Teelöffel Salz in eine Plastiktüte geben und durchschütteln. Die gewürfelte Leber dazu und alles nochmal durchschütteln. Reichlich Oel in eine Pfanne geben und die Leber nicht zu heiß goldraun darin braten. Den Petersiliensalt evtl. je nach Geschmac nachwürzen.Dazu Fladenbrot

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leber nach türkischer Art mit Petersiliensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leber nach türkischer Art mit Petersiliensalat“