Meine Gewürzmischungen : Sellerie - Salz

Rezept: Meine Gewürzmischungen : Sellerie - Salz
10
8
598
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Sellerieknollen
1 Päckchen
Salz jodfrei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Meine Gewürzmischungen : Sellerie - Salz

Vorrat Getrocknete Steinpilze

ZUBEREITUNG
Meine Gewürzmischungen : Sellerie - Salz

1
Die Sellerieknollen schälen, halbieren, vierteln und in kleine Scheiben schneiden. Diese in ein Dürrgerät legen und trocknen. Meine haben 2 x 3 Stunden benötigt.
2
Dann die getrockneten Sellerie in die Küchenmaschine geben - habe ich in meine Küchenfee gegeben - und mit dem Salz mahlen und das Ergebnis dann in Gläser abfüllen und gut verschließen.
3
Solche Dinge sind auch immer ein nettes Mitbringsel

KOMMENTARE
Meine Gewürzmischungen : Sellerie - Salz

Benutzerbild von kuechenschelle
   kuechenschelle
Ich hoffe, du hast für mich schon ein Fläschen zur Seite gestellt. L.G. kuechenschelle
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ich habe zwar nicht so ein Gerät, aber das geht sicher auch im Backofen. Die Idee gefällt mir gut, da weiß man, was drin ist. LG Stine
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Das haste ganz gut gemach Sellerie-Salz ist sooo viel seitig einsetzbar sehr gut zubereitet verdiente 5 Sterne Lg Bruno
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich hab leider kein dörrgerät aber ich denke dass könnte man auch im backofen machen, werde es versuchen. 5* und glg chrisitne
Benutzerbild von conny60
   conny60
Super Idee :))) vlg conny

Um das Rezept "Meine Gewürzmischungen : Sellerie - Salz" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung