Hackbällchen mit Nudeln

Rezept: Hackbällchen mit Nudeln
1
00:20
5
11592
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Rinderhackfleisch frisch
150 g
gegarte Maccheroni
1
Ei
1 Scheibe
Vollkorntoast
Knoblauchgranulat, eine Prise Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
251 (60)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackbällchen mit Nudeln

Burger mit Kartoffelecken ala Freak
Kräuterbutter
wellenspiesse
grillen-wie ein mann-wie mein mann

ZUBEREITUNG
Hackbällchen mit Nudeln

1
Die Nudeln in 1-2 cm lange Stückchen schneiden und mit dem Hack und den übrigen Zutaten vermischen. Aus dem Teig ca. 3cm große Kugeln formen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Hackbällchen darin rundherum braten, kurz den Deckel drauf, dass sie innen gut gar werden. Fertig.
2
Die Hackbällchen eignen sich sehr gut zum Verabreichen von Tabletten, wenn alle anderen Mittel versagen...

KOMMENTARE
Hackbällchen mit Nudeln

Benutzerbild von kochmaid
   kochmaid
Ich glaube, da würden die Stubentiger vom Sohn auch nicht nein sagen...hihi))) lg Heidemarie
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
JA DEM GEHTS ABER SEHR GUT DA MÖCHTE MAN HUND SEIN ***** ;o))))
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Wens Dem Hund schmeckt schmeckts auch mir gut gemacht 5* Lg
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Na dein Hund schaut aber doch skeptisch, ob er das wohl essen will?.......lach.....lach......im ersten Moment habe ich bei der Überschrift an menschliches Essen gedacht und erst beim durchlesen gesehen das es als Hundefutter gedacht ist........Regine
Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke. Unsere Fellnasen haben alles voll gesabbert wie ich ihnen dein leckeres Rezept vorgelesen habe. LG. Dieter

Um das Rezept "Hackbällchen mit Nudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung