Schwedischer Eintopf - Pytt i Panna

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rindfleisch, gebraten, gekocht 500 gr.
Schinken, gekocht 250 gr.
Kartoffel, klein geschnitten 6 Stk.
Zwiebel, grob gehackt 2 Stk.
Öl 2 EL
Butter 2 EL
Petersilie gehackt 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
---------------------------- etwas
pro Portion etwas
ein Spiegelei darauflegen etwas

Zubereitung

Vorarbeiten ----------------------------------------------------------------

1.Pytt i Panna bekommt man manchmal auch in IKEA-Shops und kann sich dort überzeugen. Die Kartoffel in kleine Würfel (1/2 cm) schneiden und in kaltes Wasser legen (damit sie sich nicht verfärben). Den Schinken und das gebratene oder gekochte Rindfleisch ebenfalls in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen.

Zubereitung ---------------------------------------------------------------

2.In einer größeren Pfanne Butter und Öl erhitzen. Die Kartoffel hinzugeben und bei mittlerer Hitze etwa 15 bis 20 Minuten braten, dabei immer wieder wenden bis sie knusprig und goldbraun sind. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und ebenfalls beiseite stellen.

3.Die Pfanne abschaben, vielleicht etwas Butter und Öl dazu geben und die gehackten Zwiebel glasig werden lasse. Die Fleischwürfel zugeben und gemeinsam weiter 10 Minuten braten. Nun die gebratenen Kartoffel dazu und unter umrühren noch einige Minuten braten lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und direkt aus der Pfanne auf warmen Tellern anrichten.

Pytt i Panna, schwedisches Pfannengericht ---------------------

4.Über jede Portion kommt ein noch nicht ganz festes Spiegelei und wird mit Petersilie bestreut.. Oder ganz traditionell - wird in der Mitte eine Vertiefung gemacht und eine halbe Eischale samt rohem Eidotter hineingelegt. Die Gäste mischen dann den Dotter selbst unter das Haschee.

5.Pytt in Panna ist ähnlich unserem Tiroler Gröstl. Ab den 30er Jahren gab es gesetzliche Bestimmungen wonach in öffentliche Lokale Alkohol nur serviert werden durften, wenn gleichzeitig auch ein Hauptgericht bestellt wurde. Einfache Gerichte wie Pytt i Panna wurden damit populär.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwedischer Eintopf - Pytt i Panna“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwedischer Eintopf - Pytt i Panna“