Zwiebelkuchen-Häppchen

20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pizzafertigteig ca 230g 1 Pck
Zwiebeln je nach größe 3
Schmand 250 gr
Schafskäse oder Mozzarella 100 gr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Zwiebel abziehen in Scheiben schneiden , dann in Ringe teilen. Die Zwiebelringe in 2 El Öl etwa 5 min im geschlossenem Topf dünsten. Die Ringe danach wenn sie etwas abgekühlt sind mit dem Schmand verrühren.

2.Den Pizzateig aus der Packung nehmen , und mit einem Glas mit etwa 7cm Durchmesser Platten daraus ausstechen. Die Teigplatten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

3.Schafskäse oder Mozzarella in Würfel schneiden. Die Zwiebel-Schmandmasse auf den Platten verteilen und mit den Käsewürfeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 230°C etwa 10 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelkuchen-Häppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelkuchen-Häppchen“